global musicfestival–akkordeon akut!

Das global musicfestival–akkordeon akut! findet seit 2010 jährlich im Herbst in Halle statt. Es widmet sich – wie der Name sagt –dem Instrument Akkordeon und verwandten Instrumenten. In seiner Ausrichtung trägt das Festival der Tatsache Rechnung, dass das Akkordeon bereits kurz nach seiner Erfindung im 19. Jahrhundertein echter Exportschlager in alle Teile dieser Welt war und so stark zur Geburt neuer populärer Musikstile rund um den Globus beitrug. Heute ist es integraler Bestandteil von Ethno, Roots und Worldmusic. Dieser Schwerpunkt findet sich auch in der Programmgestaltung wieder. Mit Ausflügen in die Klassik oder den Jazz werden internationale Bands eingeladen, die ethnomusikalische Stile ihrer Region präsentieren – von süditalienischen Tarantelle über argentinischen Tango, afrikanisch-asiatischen Betsileo bis zur französischen Musette. Eine Besonderheit des Festivals sind zudem die jährlichen Eigenproduktionen mit Größen aus Jazz, Pop und Klassik. Mit diesem einzigartigen Fokus lockt das akkordeon akut! Festival deutschlandweit Besucher nach Halle.