Messiah

Konzert / Barock

Datum: Fr. 04. Juni 2021 18:00 Uhr
Ort: Halle (Dom zu Halle)

HWV 56

„Wie Händel in seinen Oratorien alle anderen Verfasser, die ich kenne, großartig übertrifft, so scheint er in dem berühmten ‚Messias‘ sich selbst übertroffen zu haben. Das Ganze überragt alles, was ich kannte, bis ich es las und hörte. Es scheint eine von jeder anderen Musik verschiedene Art zu sein, und das ist besonders bemerkenswert.“ (Dr. Edward Synge, Bischof von Elphin, Irland 1742) Es ist eine liebgewordene Tradition, Händels bekanntestes Oratorium zu den Festspielen von bedeutenden Händel-Interpreten in unterschiedlichen Besetzungen aufzuführen. In diesem Jahr wird erstmalig der ungarische Dirigent György Vashegyi eindrucksvoll in Halle Händels Werk mit einer handverlesenen Solistenbesetzung, dem Purcell Choir und dem Orfeo Orchestra aufführen. Der Purcell Choir und das Orfeo Orchestra arbeiten eng zusammen und genießen große internationale Anerkennung. Gemeinsam haben sie zahlreiche TV-, CD- und Konzertaufnahmen in Ungarn durchgeführt. Zu ihren Markenzeichen gehören ungarische Erstaufführungen zentraler Werke der Alten Musik und Wiederentdeckungen zu Unrecht vergessener Kompositionen, aber auch Konzerte mit Haydn-Sinfonien an ihrer Original-Spielstätte, dem Esterházy-Schloss in Fertőd. Die Spezialisten für Alte Musik arbeiten zudem eng mit dem Centre de musique baroque in Versailles zusammen, aus der inzwischen mehrere Opern-Produktionen inklusive CD-Einspielungen hervorgegangen sind.

Zurück