Vergnügungspark

Konzert / Barock

Datum: Mi. 02. Juni 2021 19:30 Uhr
Ort: Halle (Franckesche Stiftungen)

Jahreszeitliche Musik mit Werken von G. Sanz, H. Purcell, M. Locke, G. F. Händel u.a., inspiriert durch Vauxhall Gardens

Gehobene Unterhaltung in informeller Pose – die englischen Lustgärten des 18. Jahrhunderts waren für alle zugänglich, die den Eintritt bezahlen konnten. Auch Vauxhall Gardens (1661–1859), südlich der Themse gelegen, sorgte mit seinen Musikaufführungen, Maskeraden und Akrobaten, mit Essnischen, Musikpavillons und schattigen Spazierwegen zum Lustwandeln für eine ungezwungene Lebensart. Besonders beliebt war die Musik von G. F. Händel, dessen Marmorstatue „aus Vergötterung und lobenswerter Verehrung“ schon zu Lebzeiten in Vauxhall Gardens aufgestellt wurde. Seine Musik sorgte für „anständige“ Unterhaltung. Die Brüder Pablo, Daniel und Aarón Zapico, die den Kern des Ensembles Forma Antiqua bilden, haben für das Konzert weitere Musiker eingeladen. Es erklingen berühmte Melodien von H. Purcell bis G. F. Händel. Das Konzert verspricht ebenso bunte wie ambitionierte Unterhaltungsmusik auf höchstem Niveau.

Zurück